Tel.: +34 / 971 830 563

Ranch News

16 Mrz

Schöne Dörfer

Foto by mallorcaweb

Banyalbufar

Banyalbufar liegt zwischen Andratx und Valldemossa. Bekannt durch den traumhaften terrassenförmigen Weinberg am Meer, wo die Malvasiertraube geerntet wird. Diese verlaufen sich zwischen den obersten Häusern des Dorfes und dem winzigen Hafen.

50 km westlich von Llucmajor

 


 

Foto by abc-mallorca

Valldemossa

Ein traumhafter Spaziergang durch die verwinkelten stillen Gassen im unteren Dorfbereich rund um die Pfarrerkirche. Man wird dazwischen durch das Plätschern einer Grottenquelle von der heiligen Catalina Tomás begleitet. Mit viel Liebe sind die Fassaden mit Pflanzen bewachsen.

40 km westlich von Llucmajor

 


 

Foto by equip-deia

Deià, das „Künstlerdorf“

Deia bedeutet auf Arabisch so viel wie Feld. Es ist bekannt für den intensiven Obst- und Gemüseanbau. Das Bergdorf ist ein beliebtes Reiseziel. Romantische Spaziergänge durch die kleinen Gassen sind gesichert.

50 km westlich von Llucmajor

 


 

Foto by abc-mallorca

Fornalutx

Auch Fornalutx liegt zwischen den Felsenbergen Puig Major und dem blühenden Tal von Sóller. Es ist als eines der schönsten Dörfer Spaniens bekannt mit einer wunderschönen Kirch des 16. Jahrhundert.

55 km westlich von Llucmajor

 


 

Foto by mallorcaholidays

Das Fischerdorf Cala Figuera

Cala Figuera wird von kleinen Häuschen und direkt anliegende Bootsschuppen umrahmt. Es ist eines der bekanntesten Fischerdörfer, welches durch einen Wachturm auf einer Seite und einem Leuchtturm auf der anderen Seite der Bucht gesichert wurde.

30 km östlich von Llucmajor

 

Kommentar hinterlassen